Schulfastnacht an der Johanniterschule Heitersheim

Verfasst von N. Braun.

Bevor die Fastnachtsferien begannen, erwartete die Schülerinnen, Schüler und LehrkräJohanniterschule Heitersheim kein gewöhnlicher Schultag.
Am Donnerstag, den 8. Februar, bevölkerten Hexen, Prinzessinnen, allerlei Tiere und andere
kunterbunt kostümierte Schülerinnen und Schüler die Schulgebäude der Johanniterschule. Denn auch
hier wurde die Fasent mit dem „Schmutzige DunschJg“ eingeläutet.
In der 4. und 5. Stunde organisierte die SMV zusammen mit Realschullehrer Uwe Steiniger eine
Fastnachtsparty für die Klassenstufen 5 bis 7 in der Malteserhalle. Das SMV-Team gab sein Bestes, um
ihren Mitschülerinnen und Mitschülern mit einstudierten Tänzen und Polonaise ordentlich
einzuheizen.
Um die Feiernden bei Laune zu halten, wurden sie von den neunten Klassen mit Limonade, Kuchen
und anderen Leckereien versorgt.
Auch viele Lehrkrävon einer Horde PiraJnnen und Piraten besetzt.
Ein großes Dankeschön geht an die SMV und die neunten Klassen für die OrganisaJon und Bewirtung
der Fastnachtsparty!